Willkommen Zeltlager 2020 Über uns Geschichte Spenden Kontakt Intern
Heute Nachmittag um 16 Uhr sind alle Kinder wohlbehalten bei gutem Wetter in Lorup angekommen.
Wir haben uns in den Zelten eingerichtet und uns kennen gelernt.
Lorup
Nachdem wir heute Abend spielerisch das Dorf erkundet haben, lassen wir den ersten Abend im Zeltlager am Lagerfeuer ausklingen.
Zur Morgenrunde bekommt das Geburtstagskind das Zeltlager-Armband.
Armband
Im Dorf besuchten wir am Morgen den Gottesdienst.
Gottesdienst
Endlich haben wir das Banner fertig und werden alles geben, es zu verteidigen.
Banner
Im Schatten des Banners endete der erste ganze Tag am Lagerfeuer.
Lagerfeuer
Zum Start der Woche starteten alle 6 Gruppen auf den traditionsreichen Hayk.
Hayk
Auch beim Kamelspiel haben alle Kinder ihre Wasservorräte aus einer Oase aufgefüllt und verteidigt.
Lagerfeuer
Der große vorher-nachher-Vergleich.
vorher
nachher
Am Abend waren wir zum großen Oktoberfest eingeladen.
Oktoberfest
Heute messen sich die Jungengruppen mit den Mädchengruppen - "Jungs gegen Mädchen, Mädchen gegen Jungs"
Maedchen_gegen_Jungen
Wie angekündigt besuchten wir den Freizeitpark "Schloss Dankern". Leider war das Wetter bisher nicht so gut, sodass dies die einzige kurze Möglichkeit zum Schwimmen bot.
Dankern
Das Wetter war aber gut genug, um uns nach einem großen Lagerfeuer noch Stockbrot zu backen und Marshmellows zu grillen./>
Stockbrot
Richtig ausgepowert haben wir uns am Freitag morgen bei den traditionsreichen Turnieren.
Turniere1
Turniere2
Die wohlverdiente Erholung gab es direkt anschließend am Wellnesstag.
Wellnesstag
So schön fit, erholt und hübsch gemacht war die perfekte Gelegenheit zum Heiraten...
Der Morgen begann besinnlich bei unserem lagereigenen Wortgottesdienst.
Wortgottesdienst
Am Nachmittag mussten sich Menschen mit Vampiren in einem Spiel messen.
Natürlich darf im diesjährigen Zeltlager der Basteltag nicht fehlen.
Basteltag
Der Bunten Abend war ein schöner Abschluss des diesjährigen Zeltlagers.
Bunter_Abend
Am Montag war es dann soweit und das Zeltlager fand sein Ende und als alles gepackt war, kam auch der Reisebus.
Abfahrt